Spagyrik Pharma-Produktions GmbH

Hauptstraße 4
9131  Grafenstein
Österreich


Allgemeine Geschäftsbedingungen per 01. Jänner  2010

a.)        Verbindlichkeit unserer Lieferbedingungen
Für Bestellungen, die uns erteilt werden, gelten nachfolgende Lieferbedingungen:

Mit unserem Vertriebsbeauftragten oder anderen Angestellten unserer Firma getroffene, abweichende Vereinbarungen haben nur nach schriftlicher Bestätigung unsererseits Gültigkeit.
Durch die Auftragserteilung erklärt sich der Besteller mit diesen Bedingungen auch für die weitere Geschäftsverbindung ausdrücklich einverstanden.

b.)        Angaben in Katalogen und Prospekten
Die Ausführungen der in unseren Katalogen und Prospekten abgebildeten Waren unterliegen, nachdem es sich um Naturprodukte handelt, eventuell Änderungen.
Abbildungen in unseren Katalogen und Prospekten sind insoweit unverbindlich.

c.)        Auftragsannahme, Storni und Retouren
Für alle durch unsere Reisevertreter aufgenommenen Bestellungen behalten wir uns die schriftliche Annahme vor, allenfalls auch eines Teiles. Ein Storno, uns ordnungsgemäß erteilter Bestellungen, ist nur mit unserem Einverständnis möglich. Bestellgemäß gelieferte Waren werden von uns nicht zurückgenommen.

d.)        Preise          
Unsere Verkaufspreise gelten ab unserem Lager Grafenstein, Rampe verpackt. Wir behalten uns vor, Irrtümer in, durch unsere Reisevertreter aufgenommenen Bestellungen, oder in Rechnungen unverzüglich nach Entdeckung richtig zu stellen.

Mit der Herausgabe einer neuen Preisliste verlieren alle früheren Preislisten ihreGültigkeit.

e.)        Lieferzeit
Vereinbarte Lieferzeiten sind keine Fixliefertermine. Schadenersatz aus verspäteter Lieferung ist ausgeschlossen.

f.)         Versand
Wenn keine anderen Vereinbarungen getroffen werden, versenden wir bei uns bestellte Waren nach unserer Wahl - per Bahn, Post oder Autotransport unfrei für Rechnung und Gefahr des Käufers.

g.)        Gefahrenübergang
Wir liefern ab unserem Lager Grafenstein.

h.)        Haftung für Mängel der Lieferung
Wir haften aus dem Titel der Gewährleistung. Für Produkte mit abgelaufener Haltbarkeit übernehmen wir keine Haftung.
Bei Verschlechterung der Produkte mangels falscher Lagerung und Handhabunggeht  ein Gewährleistungsanspruch unter.

i.)         Zahlungsbedingungen
Unsere Rechnungen sind, soweit keine anderslautenden schriftlichen Vereinbarungen erfolgen, innerhalb von 14 Tagen netto, ab Fakturendatum fällig.
Bei Überschreitung mit uns vereinbarter Zahlungsziele sind wir berechtigt,Verzugszinsen nach den Sätzen der Großbanken in Anrechnung zu bringen.
Der Abzug eines vereinbarten Kassaskontos ist nur unter der Voraussetzung statthaft, dass sämtliche vorangehenden Zahlungsverpflichtungen gegen den Lieferanten erfüllt sind.

j.)         Eigentumsvorbehalt
Alle von uns gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum und dürfen weder veräußert noch verpfändet werden.
Der Käufer ist verpflichtet, im Falle der Wiederveräußerung der Waren, den Eigentumsvorbehalt an den Folgekäufer zu übertragen, dies bei sonstiger Schadensersatzpflicht.
Der Käufer erkennt ausdrücklich an, daß wir bei Zahlungsverzug vom Vertrag zurücktreten und die Rückstellung der gelieferten Waren beanspruchen können.
Der Käufer muß jede Beeinträchtigung des Eigentums, insbesondere Pfändungsgefahr, aber auch Schäden jeder Art unverzüglich unserer Geschäftsleitung schriftlich bekannt geben.

k.)        Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist für beide Teile, für sämtliche gegenwärtigen und zukünftigen Ansprüche aus der Geschäftsverbindung, auch für Klage und Rückgabe der von uns gelieferten Waren, das sachlich zuständige Gericht für den Firmensitz Grafenstein. Es gelangt Österreichisches Recht zur Anwendung.

l.)         Gültigkeit der Bedingungen
Eine etwaige Rechtsunwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die Gültigkeit der Übrigen.


Allgemeine Lieferbedingungen per 01 Jänner 2010

Lieferbedingungen
- ab Netto-Bestellwert  EUR 500,-- portofrei.
- liegt der Netto-Bestellwert unter EUR 500,-- erfolgt die Lieferung unfrei, bzw. werden Portokosten verrechnet.                                                    
- Expresslieferungen erfolgen ausschließlich mit Portoverrechnung.
- Lieferung erfolgt grundsätzlich innerhalb von 14 Tagen nach schriftlicher Bestellung. (fax oder email) Zahlungskonditionen
- mit Bankeinzug 3 % Skonto.
- innerhalb von 14 Tagen netto.

Mit der Herausgabe einer neuen Preisliste verlieren alle früheren Preislisten ihre Gültigkeit.

Eigentumsvorbehalt
Durch die Warenübernahme bestätigen Sie, daß die Ware bis zur vollständigen Bezahlung unser
Eigentum bleibt. Der Käufer muss jede Beeinträchtigung des Eigentums, insbesondere Pfändungs-
gefahr, aber auch Schäden jeder Art umgehend schriftlich bekannt geben.

Storno- und Retourwaren
Die Stornierung ordnungsgemäß erteilter Bestellungen ist nur mit unserem schriftlichen Einverständnis
möglich. Ordnungsgemäß gelieferte Ware wird nicht zurückgenommen.

Haftung für Mängel der Lieferung
Wir haften aus dem Titel der Gewährleistung. Für Ware mit abgelaufener Haltbarkeit übernehmen
wir keine Haftung.

Gerichtsstand:  Klagenfurt/Österreich.